Münchner Tage der Menschenrechte

Geht es um die Einhaltung von Menschenrechten, gibt es hier in München ja nichts zu beanstanden. Oder? Unterstützen wir in unserem Alltag vielleicht oft unwissentlich Menschenrechtsverletzungen?
„München ist bunt!“ unterstützt die Aktionswoche zu den Münchner Tagen der Menschenrechte, die zeigen soll, was in München für die Verwirklichung der Menschenrechte geleistet wird – aber auch, welcher Schaden von hier aus geht und wie man einen Beitrag für die Menschenrechtsarbeit leisten kann.

Das Programm beinhaltet über 35 verschiedene Veranstaltungen und reicht von Vorträgen, Hörstationen, Kinderprogramm, Ausstellungen, Workshops und Filmen bis hin zu Straßenaktionen und Theater.
Das ganze Programm gibt es hier zu sehen:
http://www.tagdermenschenrechte.org/veranstaltungen/

Das könnte auch interessant sein...