Wir begrüßen den Stadtratsbeschluss

(Rathaus 29.4.2015) Der Stadtrat hat heute die Münchner Handlungsstrategie gegen Rechtsextremismus, Rassismus und gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit beschlossen. Der Verein München ist bunt! begrüßt ausdrücklich, das die Stadt damit ihr Engagement gegen Rechts deutlich verstärkt.

Im Rahmen des Konzeptes werden 100.000 Euro pro Jahr zur Verfügung stehen. Mit diesem Geld soll u.a. ein neuer „Kampagnen- Aktions- und Vernetzungsfond eingerichtet werden. Dieser soll auch der Förderung von zivilgesellschaftlichem Engagement dienen.

„Gerade in der jetzigen Zeit ist es richtig, dass die Stadt und ein breites gesellschaftlichen Bündnis zusammenstehen, für friedliches ein Zusammenleben und für eine bunte und offene Stadtgesellschaft.“ so Micky Wenngatz, die Vorsitzende von München ist bunt!

Das könnte auch interessant sein...