München ist bunt Blog

refugees-welcome

Gegen Pegida am 17.10.2016

Am kommenden Montag will Pegida wieder durch die Innenstadt marschieren! Beginn soll dieses mal wieder um 19 Uhr am Stachus sein. Von da aus geht es via Elisenstr., Marsstr., Seidlstr., Karlstr., Katharina von Bora...

Menschen vor rassistischer Gewalt in Deutschland schützen!

Menschen vor rassistischer Gewalt in Deutschland schützen!

Wir unterstützen die Online Petition an den Bundesinnenminister und die Innenminister und –senatoren der Länder, damit Menschen in Deutschland vor rassistischer Gewalt geschützt werden: „Brandanschläge, Angriffe, Gewaltandrohungen und Einschüchterungen: Deutschland erlebt aktuell eine drastische Zunahme...

AntiPegida

29. August

Auch an diesem Montag will Pegida wieder nerven, dieses mal ab 19 Uhr am Siegestor. Über die Leopoldstraße geht es zur Münchner Freiheit, über Herzogstraße, Wilhelmstraße, Franz-Joseph-Straße und Leopoldstraße dann wieder zurück zum Siegestor....

Zeichen der Trauer vor dem Eingang zum OEZ

Rassismus spielte bei der Tat im OEZ eine Rolle

Erklärung der Vorsitzenden des Vereins „München ist bunt!“, Micky Wenngatz zu den Hintergründen der Tat. Der Verein „München ist bunt!“ ist entsetzt angesichts der schrecklichen Tat vom 22. Juli im OEZ und drückt allen...

Trauer

Bestürzung und Trauer

Auch wir sind von den aktuellen Geschehnissen am OEZ geschockt. Was es momentan zu sagen gibt: – Die Polizei München informiert auf Twitter und Facebook über die aktuelle Lage. Es gibt außerdem eine Telefon-Nr,...

regenbogenfahne

Aufruf zum Protest

ABGESAGT!!! – Die Homophobe und Antifeministische „Demo für alle“ will am 24. Juli in München gegen Vielfalt und Toleranz demonstrieren. Da sollten wir dagegen halten. Vielfalt statt Einfalt!! München ist bunt! unterstützt das Aktionsbündnis...